Zum Portal Justiz in Baden-Württemberg  


Sie sind hier: Startseite / Das Amtsgericht / Abteilungen / Registergericht

Das Registergericht befindet sich im Nebengebäude L2, 11-13, 68159 Mannheim.
Postanschrift: Amtsgericht Mannheim, Postfach, 68149 Mannheim.

Viele Informationen über einzelne Rechtsträger können auch jederzeit unter Rechtsträger https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do abgerufen werden.

Warnhinweis:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eventuell im Verfahren entstehende Kosten des Registergerichts ausschließlich durch die Landesoberkasse Baden-Württemberg in Rechnung gestellt werden. Bitte verwechseln Sie Angebote Dritter in Rechnungsform nicht mit der Abrechnung von Gerichtskosten.


eMail für Auskünfte: register@agmannheim.justiz.bwl.de
Telefonische Auskünfte: Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr unter der Nummer 0621-292-2226
Fax: 0621-292-2810

Wichtige Hinweise:

Registerauszüge, Kopien von Gesellschaftsverträgen/Satzungen und Einsicht in Akten werden nur auf schriftlichen Antrag erteilt. Dieser kann per Fax oder eMail gestellt werden.

Um unnötige Wartezeiten zu verhindern kündigen Sie bitte eine Akteneinsicht oder die Abholung von bestellten Auszügen/Unterlagen spätestens einen Arbeitstag vorher schriftlich an!

Zur persönlichen Akteneinsicht/Abholung von Unterlagen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen der Infothek des Registergerichts (2.Obergeschoss).

Diese ist in der Zeit von

Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und

Montag bis Donnerstag 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

besetzt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Hinweise für Registerauszüge

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Registergericht keine allgemeine Rechtsberatung vornehmen darf und daher nicht telefonisch über den allgemeinen Ablauf eines Eintragungsverfahrens Auskunft geben kann. Hierzu wenden Sie sich an die zuständige IHK oder einen Rechtsanwalt oder Notar Ihrer Wahl.

Für Anmeldungen aller Art wenden Sie sich bitte an einen Notar Ihrer Wahl, da die Anmeldungen grundsätzlich in notarieller Form und elektronisch zu erfolgen haben. Weitere Hinweise entnehmen sie bitte hier Aufgaben und Verfahren

 

Zusätzliche Information für Vereine:

Alle Vereinsregister in Nordbaden sind seit dem 02.03.2015 dem Amtsgericht Mannheim zugewiesen.

Anmeldungen müssen direkt und in Papierform beim Amtsgericht Mannheim eingereicht werden. Die Möglichkeit Unterlagen elektronisch zu übersenden besteht noch nicht! Jedoch besteht weiterhin die Pflicht die Anmeldungen in öffentlich beglaubigter Form (§ 77 BGB) einzureichen, daher ist zwingend die Vorsprache bei einem Notar (oder nur im badischen Landesteil bei einen Grundbuchratschreiber) notwendig.

 

Viele allgemeine Fragen zum Vereinsregister haben wir hier beantwortet.

 

Bitte geben Sie auf allen Schreiben den Vereinsnamen, den Sitz und die Registernummer (VR) als Aktenzeichen an!

Vereine, die bereits vor der Zentralisierung eingetragen waren, erhalten eine sechsstellige Nummer, die sich aus einer Kennziffer für das bisherige Amtsgericht und der alten Vereinsnummer zusammensetzt. Lücken werden mit „0“ aufgefüllt.
Beispiel: Bisher AG Heidelberg VR 111 neu AG Mannheim VR 330111

 

bisheriges Amtsgericht Kennziffer 
   
Achern 22
Adelsheim 45
Baden-Baden 20
Bretten 24
Bruchsal 23
Buchen (Odenwald)  46
Bühl 21
Ettlingen 36
Gernsbach 53
Heidelberg 33
Karlsruhe 10
Karlsruhe- Durlach 12
Mannheim 0
Maulbronn 51
Mosbach 44
Pforzheim 50
Philippsburg 25
Rastatt 52
Schwetzingen 42
Sinsheim 34
Tauberbischofsheim 56
Weinheim 43
Wertheim 57
Wiesloch 35

 

Vereine die zum Zeitpunkt der Zentralisierung noch nicht in einem Register eingetragen waren, erhalten unabhängig von ihrem Sitz eine VR Nummer ab 700000.


  zurück zur Übersicht